Unser erstes Osterfest in der Altheimat, seit wir in Sansibar leben – und wir konnten das besondere Fest gemeinsam mit meinem Vater und all meinen Geschwistern mit Anhang feiern. Erste Aktion direkt nach dem Aufstehen: Eier suchen – aufgrund der ungünstigen Wetterbedingungen in der Wohnung. Die Kinder wurden schnell fündig…Continue Reading

Wir hatten zwei Tage lang Besuch von Lisa und Carina (unsere ehemaligen FSJler). Die Kinder – und auch wir – haben uns sehr darüber gefreut, dass sie sich auf den Weg zu uns gemacht und mit uns Zeit verbracht haben. Es war gutes Timing, denn Ha-Di lag  mit Fieber undContinue Reading

Heute wurde Josia zum ersten Mal gebadet – und er war davon nicht wirklich angetan. Zuerst war es ihm wohl zu kalt, denn nach dem Ausziehen stand wiegen auf dem Plan…   Josia hat schon beinahe sein Geburtsgewicht erreicht, und dabei ist er erst 6 Tage alt! Dann ging´s abContinue Reading

Errichtet wurde die zweite Entsalzungsanlage bereits im September letzten Jahres. Kokota ist eine der vielen kleinen Inseln, die sich um Pemba herum erstrecken. Es gibt keine natürlichen Frischwasservorkommen auf dieser Insel. Die Bewohner sammeln Regenwasser bzw. holen regelmäßig ihr Frischwasser von Pemba per Boot. Seit die Anlage dort aufgebaut undContinue Reading

Auch wenn Ha-Di in den vier Wochen ohne mich grundsätzlich sehr viel um die Ohren hatte, so war es ihm dennoch wichtig, immer wieder gezielt und ungestört Zeit mit seinen Kindern zu verbringen. Und das haben dann natürlich alles sehr genossen! Kinobesuch in der Schule (seit ein paar Monaten gibtContinue Reading

Unser Sohn ist geboren!Früher, als erwartet und alles nicht so ganz nach Plan… aber so ist das ja öfters bei Geburten! Am Freitag war es mir den ganzen Tag über nicht so wohl. Ich konnte nicht genau sagen, was es ist und woher es kommt, aber es hat mich sehrContinue Reading

Die  erste Besucherin war meine Schwester Juliane. Sie kam direkt von der Nachtschicht. Wir waren zu diesem Zeitpunkt noch im Kreissaal und hatten keinen Fotoapparat dabei. Die nächsten Besucher kamen am Samstag zum späten Nachmittag hin: meine Freundin mit ihrer Tochter. Sie haben Annelie mitgebracht, so dass sie als ersteContinue Reading

Die Tage sind lang, wenn es draußen trüb, kalt und verregnet ist… wie gut, wenn man gutes Entertainment daheim hat. Als Juliane sich ein wenig sportlich betätigt hat, wollte Annelie direkt  mitmachen. Am besten waren ihre Kommentare während den einzelnen Übungen. Und wenn die Ankündigung kam: „Jetzt noch drei Mal“Continue Reading

Nun wurde mein Patenkind Cathleen tatsächlich schon konfirmiert! Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich sie bei ihrer Taufe vor bald 14 Jahren in meinem Arm gehalten habe… Es ist wirklich was besonders, dass ich bei diesem Fest dabei sein konnte. Ich konnte mit ihrem Patenonkel und dessenContinue Reading