Monatsarchive: April 2015

Wenn eine Achtjähre freiwillig ihren Geburtstag verschiebt…

Also eigentlich war Annelies Geburtstag schon am Montag. Und wie jedes Kind hat sie seit Wochen auf diesen Tag hingelebt – vor allem gezählt. Noch zwei Wochen, noch 10 Tage, noch 3x schlafen usw. Wir hätten ja nicht damit gerechnet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Annelie, Familie, Geburtstag, Josia, Krank, Reise | Schreib einen Kommentar

Entlassung in die Ungewissheit

„Sollen wir nun einfach nach Dar fahren?“ Diese Frage stand vor wenigen Stunden tatsächlich im Raum. Mein Mann saß zusammen mit Josia im Auto eines guten Freundes mitten in Nairobi – völlig plan- und orientierungslos. In den vergangenen Tagen war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Josia, Krank, Reise | 1 Kommentar

Immer noch getrennt / Ein Lied auf unserem Weg

Josia hängt noch immer am Sauerstoff! Und somit ist er auch noch immer im Krankenhaus. Die meisten Medikamente sind seit gestern bzw. heute abgesetzt und er hat nun auch seinen Zugang an der Hand entfernt bekommen. Das ist echt super! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Josia, Krank, Lied | 1 Kommentar

Eine gelungene Überraschung

Der Besuch von meiner Schwiegermutter hat uns ALLE überrascht. Überwältigt von den Ereignissen in unserer Familie und der unmittelbaren Umgebung, haben wir ihr gegenüber einfach ausgesprochen, was uns in den Sinn kam: Es wäre so hilfreich, wenn Du nun hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Familienleben, Spielen | Schreib einen Kommentar

Mein kleiner Liebling und mein großer Held

Ich war bisher noch nie länger als ein paar Stunden von meinem kleinen Liebling getrennt. Es war damals in Deutschland schon total eigenartig für mich, abends in meinem Bett zu liegen ohne den kleinen Mann neben mir im Reisebettchen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Gedanken, Josia, Krank | Schreib einen Kommentar

perspektivlos

Als ob die Sorge und der Stress um Josia und seine Gesundheit, das Getrennt sein von Mann und Kind und das Haushalten hier daheim allein noch nicht genug wären, fegt heute ein weiterer Sturm über mich hinweg. Oder sagen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Familienleben, Gedanken, Josia, Krank, Schule | 4 Kommentare

Update aus dem Krankenhaus

Drei Nächte hat Josia nun schon im Krankenhaus in Nairobi verbracht – ich war noch nie im Leben so lange getrennt von ihm! Es fühlt sich hier zu Hause auch sehr leer und ruhig an. Hinter uns liegt zwar das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Josia, Krank | 1 Kommentar

Eine unerwartete Reise

Unser gestern war ein Tag im Ausnahmezustand. Eigentlich fing das Ganze ja schon am Donnerstag an. Morgens kam unsere Lucy zusammen mit einer Verwandten und hat uns verkündet, dass in der Nacht ihre Tante verstorben sei. Sie war eigentlich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienleben, Josia, Krank, Reise | 2 Kommentare

Unser Osterfest

Wir haben in diesem Jahr unser Ostern um eine Woche verschoben. Ich wollte die Geschenke nicht mit in den Urlaub nehmen und für die Kinder war es völlig ok, eine Woche länger zu warten. Zugleich war es ein schöner Abschluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienleben, Fest, Ostern | Schreib einen Kommentar

He is alive

Nach dem erfolgreichen Krippenspiel zu Weihnachten hat unsere Chorleiterin Franzi für Ostern ein Musical in Angriff genommen. Seit Wochen waren die Chorproben davon bestimmt und es gab in den Ferien sogar einen richtigen Chortag, an dem die Kinder nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fest, Ostern | Schreib einen Kommentar