Monatsarchive: Mai 2015

Oma und Opa zu Besuch

Es ist 4.40 Uhr. Aufbruch zum Flughafen, denn selbst bei uns sollte man ungefähr 2h vor Abflug da sein. Wir hatten uns bereits am Abend voneinander verabschiedet, aber ich war dennoch wach, als sie abgefahren sind. Vor gerade mal 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Familienleben | Schreib einen Kommentar

Freiheit für die Haare

Nach zwei Wochen wollte die Großen ihre Zöpfchenpracht wieder loswerden. Die unteren Enden haben wir einfach abgeschnitten, da sie eh nur aus Kunsthaaren bestanden. Und dann ging das Öffnen los. Es ging leichter und schneller als erwartet, und nach kurzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Familie | Schreib einen Kommentar

Wiedersehensfreude

Unsere neuen Freunde, die wir im Urlaub kennengelernt haben, kamen für knapp eine Woche Urlaub nach Sansibar. Kurz vor Schulschluss unserer Kinder trafen sie bei uns ein. Unsere Kinder kamen heim und ab dann war wirklich Leben im und ums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, Freunde | 1 Kommentar

Ein kleines Konzert zum Abschied

Vor einer Woche hat Franzi mit all den Kindern aus dem Chor eine kunterbunte Abschiedsparty für Lana organisiert; mit viel Spielspaß, leckerem Essen und einem abschließenden Kino-Abend. Und an diesem Samstagvormittag waren wir zu Lana nach Hause eingeladen, um ebenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Fest, Freunde | Schreib einen Kommentar

Und wenn der Regen nicht mehr aufhört…

Auftakt war der heftige Regen am Sonntag. Scheinbar hat es seit über 40 Jahren nicht mehr so lange und stark geregnet wie an diesem einen Tag! Danach war unser Bedarf folglich mehr als gedeckt. Regen ist gut und tut gut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regen, Sansibar | Schreib einen Kommentar

Zöpfe flechten im Akkord

Es gibt gewisse Dinge, die meine Kinder mit ihrer Oma in Verbindung bringen. Hennabemalung und Haare flechten zählt auf alle Fälle dazu. Und weil die Oma nun zu Besuch ist kam das Thema relativ bald zur Sprache. Bei so einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch | 3 Kommentare

Noch mehr Abenteuer aus Iringa

Nachdem unsere letzte Safari schon vier Jahre zurück liegt, wollten wir in diesem Urlaub unbedingt mal wieder in einen Nationalpark. Von Iringa aus ist es nicht mehr ganz so weit nach Ruaha… naja, es waren dann allerdings doch nochmals gute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Wenn Straßen zu Flüssen werden…

Gegen 4 Uhr früh hat es angefangen zu regnen. Ich hatte bisher noch kaum ein Auge zugetan. Zuerst war ich – aus welchem Grund auch immer – einfach nicht in der Lage, einzuschlafen. Das kommt bei mir manchmal vor und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekt, Regen, Spielen, Video | 2 Kommentare

unter Beobachtung…

Unser Morgen begann mit einem spuckenden Kleinkind. Josia hatte gerade seine Milchflasche geleert und mir diese mit einem zufriedenen Lächeln in die Hand gedrückt. Gefühlt war es direkt danach, aber ich glaube, ein paar Minuten sind doch vergangen. Und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Josia, Krank | Schreib einen Kommentar