Endlich habe ich es geschafft, unsere Sommerferien zu verbloggen. Es sind insgesamt drei Einträge entstanden, da wir auch ohne große Reise viel erlebt haben. Teil 1 – unsere Sommerferien im Überblick Teil 2 – viele Sommer-Bilder Teil 3 – Besuch von den GroßelternContinue Reading

Heute ostert es nachträglich noch ein bisschen. Und zwei Geschichten aus dem Archiv. Ein Einblick, wie das mit der Ordnung bei uns so läuft – oder eben auch nicht -, und als Abschluss eine kleine Josia-Geschichte.Continue Reading

Im Dezember ist meine Großtante verstorben. Ich habe noch ein paar Gedanken dazu aufgeschrieben. Außerdem habe ich noch eine kleine Josia-Geschichte im Archiv gefunden.Continue Reading

Hier der Link zu unseren Herbstferien Und dann noch zu unseren Weihnachtsferien. Mit den Sommerferien bin ich leider noch nicht ganz durch 🙂 Aber dafür gibt es noch einen Beitrag zu unserem Heilig Abend und die Weihnachtsfeste der Jahre davor.Continue Reading

Ich habe mal ein bisschen das Archiv durchstöbert und es endlich geschafft, einen Beitrag von Mitte 2016 fertigzuschreiben: Unsere Übernachtung auf der Sandbank Und dann noch etwas Aktuelleres, nämlich die letzten Tage unseres Urlaubs an der Ostsee im Juni.Continue Reading

Ich bin absolut kein Freund von Updates. Und das schreibe ich nicht zum ersten Mal. Aber leider zwingt uns die digitale Welt regelmäßig zu diesem Vorgang. Und es mag durchaus Neuerungen geben, die selbst ich nach einem ersten Kennenlernen zu schätzen weiß. Aber bislang überwiegt leider der unangenehme Anteil beiContinue Reading

Dank Josia kommt in unserem Alltag kaum Langeweile auf. Er sorgt auch regelmäßig und zuverlässig dafür, dass mir der Stoff für Anekdoten mitten aus dem Leben nicht ausgeht. Und so dachte ich mir, dass ich die ein oder andere Geschichte hier aufschreiben könnte. In der neuen Blitzlicht-Serie geht es heuteContinue Reading

Dienstag und Mittwoch war HaDi die meiste Zeit bei Josia im Krankenhaus. Ich habe ihn nur für ein paar Stunden abgelöst, damit er einen Abendtermin wahrnehmen konnte. Am Mittwochnachmittag stand der zweite Termin beim SPZ an. Als Romy aus der Mittagschule kam, ging es also direkt nach Ludwigsburg. Während wirContinue Reading

Zwei unserer insgesamt vier Lernhelferinnen habe ich bereits vorgestellt, und heute soll diese Runde endlich vervollständigt werden. Es war ein sehr gesegnetes und eindrückliches dreiviertel Jahr Homeschooling, eine Zeit, in der wir alle natürlich einiges geschafft und gelernt haben und die zugleich die besondere Gelegenheit mit sich gebracht hat, dassContinue Reading