Für zwei unserer fünf Schulkinder begannen die diesjährigen Osterferien bereits am Mittwoch. Da ich mittwochs in der Regel beim Frauenfrühstück bin, und ich an diesem Vormittag nicht nur die Gastgeberin, sondern auch fürs Thema zuständig war, habe ich Annelie um Mithilfe bei der Josia-Aufsicht gebeten. Sie war offen dafür undContinue Reading

Genau genommen hätte ich den Kindergeburtstag erneut unter das Motto Paw Patrol stellen können, denn Josias Liebe zu den pfiffigen Fellfreunden ist nach wie vor ungebrochen. Eine Welt ohne Paw Patrol ist für ihn schlichtweg undenkbar geworden. Und so ist es nicht verwunderlich, dass seine persönliche Sammlung in den vergangenenContinue Reading

Die Sorge war groß, dass uns Corona in letzter Sekunde einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Es sind einfach viel zu viele Fälle momentan; selbst in unserem unmittelbaren Bekanntenkreis sowie in der erweiterten Familie. Irgendwie fühlte ich mich ein bisschen so, wie damals beim Völkerball, wenn so kurz vorContinue Reading

Leider mussten wir die geplante Österreichreise in letzter Minute den Umständen anpassen. Es wurde also nichts mit ein bisschen Schnee und noch ein klein wenig Winterstimmung für die Jungs und mich, inklusive all der vielen Treppen im prächtigen Schloss Klaus. Die offiziellen Rückreisebestimmungen änderten sich nämlich erst genau in dieserContinue Reading

Nach der Reise ist vor der Reise. Dieser Ausspruch trifft bei meinem Mann im Moment leider ziemlich ins Schwarze, denn für den Februar stand schon sein nächster Auslandstermin im Kalender. Diesmal zuerst für einige Tage zum Team auf den Komoren, da Ha-Di dort unter anderem bei der offiziellen Übergabe derContinue Reading

Der erste Gebutstag von Ben liegt zwar schon etwas länger zurück, aber ich habe es jetzt erst geschafft, all die Bilder zu sichten und ein paar davon für den Blog auszuwählen. Dann folgt direkt noch ein kleiner Einblick in seinen 3. Geburtstag. Und als dritten Link gibt es eine ganzeContinue Reading

Wir haben objektiv gesehen zwar ausreichend Platz hier im Haus, aber seit längerem nicht genügend Raum. Und diese Tatsache macht sich an ganz unterschiedlichen Stellen immer wieder bemerkbar. Als wir Anfang des Jahres Besuch von meiner Schwester hatten, wanderten ganz nebenbei etliche Kleidungsstücke hin und her. Ja, das machen wirContinue Reading