Wir durften bereits vor zwei Jahren eine Woche auf diesem Schloss verbringen. Damals hatte es wunderbar Schnee und die Kinder erinnern sich bis heute sehr gerne an diese besonderen Tage. Für mich ist diese Zeit unmittelbar mit unserem Jüngsten verbunden, da dort die Vermutung nach und nach zur Gewissheit fürContinue Reading

Auch der Dienstag startet zur gewohnt frühen Stunde. Ben hatte in den Abendstunden einen unruhigen Schlaf und war sogar richtig am Weinen, so dass ich ihn letztlich zu mir ins Bett geholt habe. Nach einer ausgiebigen Kuschelrunde hat er dann ganz entspannt neben mir geschlafen. Der Vormittag beinhaltete neben etwasContinue Reading

Ha-Di befindet sich in diesem Moment in der Luft auf dem Weg nach Ostafrika. Er darf ein weiteres Land bereisen, das er noch nicht live kennen gelernt hat… und in Gedanken begleiten wir ihn 🙂 Er wird 10 Tage unterwegs sein. Als Josia heute Nachmittag ein Flugzeug über unserem HausContinue Reading

Bereits seit Ende letzten Jahres steht für Ha-Di eine Dienstreise ans Horn von Afrika auf dem Plan. Allerdings wurde diese Reise seither aus den unterschiedlichsten Gründen mehrfach aufgeschoben und schlussendlich noch an weitere Voraussetzungen geknüpft. Deshalb musste Ha-Di Ende Juli auch ein offizielles Sicherheitstraining besuchen. Er hat in diesen fünfContinue Reading

Viel konnten wir von der schönen Umgebung nicht mehr erkennen, als wir gegen 22.30 Uhr am kleinen Hotel mitten in den französischen Alpen eingetroffen sind. Wir hatten auch nur noch Augen fürs Bett und waren von der langen, kurvenreichen Fahrt zum Teil sichtlich geschafft. Es gibt einfach zu viele Familienmitglieder,Continue Reading