Wenn man schon so viele Stunden Fahrt erträgt, dann sollte man vor allem eins in vollen Zügen genießen: das Meer! Wobei ich sagen muss, dass es sich nicht nur wegen dem Meer gelohnt hat, über 1000 km zu fahren. Meer könnten wir durchaus schon etwas näher haben, aber natürlich längstContinue Reading

Wir kamen mal wieder später los, als erhofft. Aber wie heißt es so schön: besser spät als nie! Und die Verspätung hatte auch ihre berechtigten Gründe. Nur am Strand selbst war das mit der Verspätung nicht ganz so praktisch, denn aufgrund der fortgeschrittenen Ebbe mussten wir zum Boot laufen –Continue Reading

Seit unserem letzten Bootausflug in den Gewässern um Kwale sind schon wieder über zwei Jahre vergangen. Wir dachten, es wäre ein schöner Ausklang für unsere Ferienwoche. Also haben wir im Team und Freundeskreis angefragt, ob jemand mitkommen würde, denn ganz alleine wollten wir dann auch nicht losschippern. Unsere deutschen FreundeContinue Reading

Kurz nach halb sechs ist Ha-Di gemeinsam mit meiner Schwester und ihren zwei Freundinnen nach Kizimkazi aufgebrochen. Sie wollten zu den Delfinen und anschließend noch angeln. Das Wetter war auch an diesem Tag unbeständig und durchwachsen. Die Sonne hat sich kaum gezeigt, dafür jede Menge Wind und zeitweise noch RegenContinue Reading

Es gibt dieses schöne, kleine Hotel direkt bei uns in der Nähe, ein beliebter Ort – nicht nur für uns.Gerade in den Nachmittagsstunden, wenn die Sonne nicht mehr ganz so stechend heiß brennt, ist es besonders schön.Der Steg lädt zum Verweilen in der Sonne ein, aber vor allem natürlich zumContinue Reading

Während sich die Mädels mit Papa auf dem Katamaran vergnügt haben, konnten Joel und Ines ihr Anglerglück unter Beweis gestellt. Kaum hing der erste Köder im Wasser, war auch schon ein Fischlein bei Ines am Haken.   Kurz darauf kam von Joel der erstaunte Ausruf: „Eine Schlange!“ Und tatsächlich schlängelteContinue Reading

Ende Juni ging´s nochmals aufs Meer. Die fünf Männer haben ihren Tag sichtlich genossen und teils etwas Sonnenbrand eingefangen.   Und sie haben sogar was gefangen – einen leckeren Kingfish. Und der Großteil davon wurde direkt gegrillt und verspeist. Auf einer schönen Sandbank schmeckt frischer Fisch stets am besten. ImContinue Reading