Zweite Wochen haben meiner Erfahrung nach die Eigenschaft, deutlich schneller zu vergehen als ihr Vorgänger. Und wenn man nicht gerade im Urlaub ist, dann kann diese Eigenschaft durchaus willkommen sein. Für mich verging Woche zwei wirklich schnell. Aber sie war auch ziemlich anstrengend, was in erster Linie den viel zuContinue Reading

An den meisten Tagen leben wir inzwischen unser neues Normal. Wir haben es uns nicht ausgesucht, aber wir versuchen, unseren Weg damit zu finden. Vermutlich mag es seltsam klingen, aber zwischendurch überkommt mich immer mal wieder ein gewisses Vertrautheitsgefühl. Ich erinnere mich noch gut daran, wie mein Leben durch unserenContinue Reading

Es gibt Dinge, die kann man sich nur schwer vorstellen, wenn man sie nicht selbst erlebt. Dennoch versuche ich mit ein paar Bildern und Erzählungen wenigstens ein kleines bisschen davon weiterzugeben, was für uns auf Sansibar völliger normaler Alltag war 🙂 Ein eigenes Auto zu besitzen, ist für den HauptteilContinue Reading

Die Wochen ziehen dahin und nun haben wir schon Sommer; zumindest den Temperaturen nach zu urteilen. Die letzten Tage waren richtig schön warm und man konnte ohne Probleme in kurzer Kleidung nach draußen. Selbst die Schuhe werden inzwischen gerne mal zurück gelassen, wenn es vor die Türe geht. Es istContinue Reading

Geplant hatten wir das nicht. Aber das ist bei uns ja keine Seltenheit mehr. Als wir mit Josia im Krankenhaus waren, blitzte erstmals für einen kurzen Moment dieser Gedanke auf. So schnell wie er kam, war er auch wieder vom Tisch und damit nicht weiter Thema für uns. Das änderteContinue Reading