Wir durften bereits vor zwei Jahren eine Woche auf diesem Schloss verbringen. Damals hatte es wunderbar Schnee und die Kinder erinnern sich bis heute sehr gerne an diese besonderen Tage. Für mich ist diese Zeit unmittelbar mit unserem Jüngsten verbunden, da dort die Vermutung nach und nach zur Gewissheit fürContinue Reading

Jetzt gibt es mal wieder jede Menge Alltag – ganz kunterbunt und vielseitig zusammengewürfelt. Am ersten Schultag kam Josia bereits ziemlich matt nach Hause. Zum Abend hin hat er dann tatsächlich Fieber bekommen. Wirklich ein toller Start in die erste Schulwoche des neuen Jahres. Außer Fieber kam glücklicherweise nicht vielContinue Reading

Kaum sind die Sommerferien vorüber, übernimmt der Herbst ganz spürbar das Sagen. So haben wir es schon im vergangenen Jahr erlebt, und auch diesmal präsentierte sich die erste Hälfte des Septembers wieder ähnlich kühl und verregnet. Aber so blieb es glücklicherweise nicht, denn die sonnigen und warmen Tage waren letztlichContinue Reading

In diesem Jahr starteten wir mit dem langen Pfingstwochenende in die zweiwöchigen Ferien. Da Ha-Di zu diesem Zeitpunkt noch in Amerika war, hatten wir keine größeren Aktionen für die Feiertage geplant. Anfangs sahen die Wetteraussichten auch nicht so super aus, aber es kam dann mal wieder besser, als erwartet. UrlaubContinue Reading