Nach ziemlich arbeitsintensiven Wochen haben sich die Kinder wirklich sehr auf ihre Osterferien gefreut. Die Freude war ganz meinerseits, denn Ferien bringen auch immer eine Pause von jeglichen Vereinsaktivitäten mit sich – und das entschleunigt den Alltag doch spürbar. Josia hatte nur ein verlängertes Wochenende – also ab Karfreitag bisContinue Reading

Bereits im vergangenen Jahr habe ich längere Zeit darüber nachgedacht, ob ein richtiger Kindergeburtstag für Josia endlich mal angesagt wäre. Schließlich will ich mich nicht auf der Tatsache ausruhen, dass Josia ein solches Fest von sich selbst aus nicht einfordert. Er hat zwar schon viele Feste von den älteren GeschwisternContinue Reading

Hier hatten sich alle auf diese Auszeit rund um Weihnachten gefreut. Die Wochen vor den Ferien waren gestopft voll mit Klassenarbeiten und zusätzlichen, adventlichen Veranstaltungen, so dass es teils nicht einfach war, sich wirklich auf diese besondere Zeit im Jahr einzustimmen. Im Herbst hatten wir kurzzeitig mal mit dem GedankenContinue Reading

Auch dieses Kind hat sich seinen eigenen Termin ausgesucht und nichts von einer möglichen Punktlandung gehalten. Dieser errechnete Geburtstermin ist ja auch nur ein Orientierungspunkt für Arzt und werdende Eltern, da bekanntlich die wenigsten Kinder tatsächlich an diesem Datum geboren werden. Und dennoch begleitet einen diese magische Zahl über allContinue Reading

Jedes Kind schreibt seine eigene Geburtsgeschichte. Und ich kann mit Gewissheit sagen: Selbst das sechste Kind fällt nicht einfach so heraus! Diese Geburt nahm ihren Anfang in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Wehen hatte ich zwar nicht, aber irgendwie war die Nacht anders, unruhiger, eigenartig… und als ich morgensContinue Reading

Und plötzlich ist sie 13! Damit leben seit diesem Dienstag offiziell zwei Teenager in unserem Haushalt und wir wünschen unserer wunderbaren Tochter von Herzen alles Gute für ihr neues Lebensjahr und besonders auch für diese neue Lebensphase. Zu Kerze, Blumen und Geschenken gesellten sich das obligatorische Ständchen und freudige Umarmungen,Continue Reading

Ende Februar kam der Kälteeinbruch und so erstreckte sich der eisige Dauerfrost bis in die ersten Tage im März. Über eine Woche lang waren die Temperaturen auch tagsüber konstant unter dem Gefrierpunkt, was uns manch schöne Eis-Erlebnisse beschert hat. Hier spielen die Kinder im Anschluss an den Gottesdienst am kleinenContinue Reading