Ein Nachmittag bei Nasyas Freundin

Es sind nur noch wenige Monate, bis wir wieder einmal von liebgewonnenen Leuten Abschied nehmen müssen. Seit über dreieinhalb Jahren gehen Sharifa und Nasya inzwischen in eine Klasse und von Anfang an haben sie sich sehr gut verstanden. Es gab folglich unzählige Nachmittage, wo die zwei Mädels – oft mit noch weiteren Klassenkameradinnen – entweder bei uns oder bei ihr gespielt haben. Manchmal waren wir auch als Familien zusammen oder haben gemeinsam etwas unternommen.

In Anbetracht der Tatsache, dass solche Zeiten nun gezählt sind, genießen wir das Zusammensein natürlich in besonderer Weise. Kürzlich haben wir einen kompletten Samstagnachmittag an ihrem Haus verbracht, lecker gegessen, geredet, gelacht und die Kinder haben viel Zeit im Pool verbracht.

besuch bei Sharifa 4

besuch bei sharifa 9

besuch bei sharifa 8

Die drei Mädels werfen einen Blick auf die soeben geknipsten Bilder – hier eine kleine Auswahl ihrer Schnappschüsse:

besuch bei sharifa 1besuch bei sharifa 2

besuch-bei-sharifa-11.jpgbesuch-bei-sharifa-10.jpg

besuch bei sharifa 6

Im Garten sitzen und arabischen Kaffee trinken (Part zwei ohne meine Beteiligung), den Kindern beim Spielen im Pool zuschauen, ein bißchen fotografieren, Josia bei seinen Natur-Erkundungen beobachten und vom Gras und Dreck essen abhalten bzw. den Konsum möglichst minimal halten…

Besuch bei sharifa 7

Die kleinen Jungs haben es nicht ganz so lang im Wasser ausgehalten und sich stattdessen den Bildschirm-Spielen zugewandt…

besuch bei sharifa 3

besuch bei sharifa 5

Mit Einbruch der Dunkelheit haben wir uns voneinander verabschiedet und auf den Heimweg begeben. Es war ein wunderschöner Nachmittag mit vielen Eindrücken. Wir werden diese liebe Familie und die Zeiten mit ihnen vermissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.