Monatsarchive: März 2017

Vier Jahre Josia

Nun hat auch unser Jüngster das erste Mal in Deutschland Geburtstag – wenn wir die Geburt mal außen vor lassen. Obwohl er bereits vier Jahre alt wird, zeichnet sich bei Josia im Vorfeld noch keine klassische Vorfreude ab. Aber am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Down Syndrom, Geburtstag, Josia | Schreib einen Kommentar

Frühlingserwachen

Er ist tatsächlich da und er kommt gefühlt im Eiltempo herbei gerauscht. Zeitweise könnte man fast schon sagen es sommert, denn die Temperaturen sind echt unglaublich – zumindest am Nachmittag! Wenn man sich morgens aus dem Haus begibt, dann ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | 2 Kommentare

Auf dem Weg nach Hause

„Oh nein, da sind ja noch die Postkarten!“ Ich ziehe die startklaren Karten aus meinem Rucksack und mein zweiter Gedanke ist: „Warum habe ich da vorne nicht schon früher reingeschaut?“ Mein Plan ist gescheitert, denn eigentlich wollte ich diese Karten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise | Schreib einen Kommentar

Zum Unterricht nach Spanien

Heute ist mein letzter Schulungstag und morgen fliege ich bereits wieder nach Hause. Es war kurz, aber dafür umso intensiver! Täglich Unterricht von morgens 9.30 bis abends 19 Uhr mit ein paar kleinen Verschnaufpausen dazwischen – das ist viel! Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise | Schreib einen Kommentar

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein…“

Bisher verspüre ich noch nicht viel von dieser vielbesungenen Freiheit. Ich persönlich fühle mich im Flugzeug in erster Linie eingeengt. Zum einen, weil man nach allen Seiten sehr wenig Platz hat, zum anderen, weil ich nicht einfach mal so aussteigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise | Schreib einen Kommentar

Gastbeitrag für „Mein Leben mit dem Besonderen“

Ja, wir sind mal wieder mit einem Gastbeitrag bei Sonea Sonnenschein. Wer den Artikel lesen möchte muss einfach klicken.

Veröffentlicht unter TCK | Schreib einen Kommentar

Ein Woche mit ganz viel Holz

Die Woche begann mit einem Termin beim SPZ, diesmal für Josia. Ich habe meinen Mann vom Bahnhof abgeholt – er ist an diesem Morgen von Tansania zurück gekommen – und von dort aus ging es direkt weiter ins Stuttgarter Krankenhaus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Ausflüge, Freunde | Schreib einen Kommentar

Ende der Faschingsferien

Nun ist sie schon wieder rum – die Zeit mit Oma und auch die Ferien. Romy meinte heute Abend mit traurigem Blick: „Ich will noch länger Ferien haben. Eine Woche war zu kurz. Mindestens noch bis Mittwoch.“ Annelie ließ ähnliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Besuch, Tod | Schreib einen Kommentar

Elefant, Affe und Co

Dienstag und Mittwoch waren wettertechnisch etwas unbeständiger und vor allem wieder deutlich kühler. Es kam insgesamt gesehen dennoch weniger Regen, als angekündigt war. Wir haben viel Zeit daheim verbracht und konnten sogar einige der neu erworbenen Möbel zusammenschrauben. Zuvor musste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausflüge, Besuch, Tiere | Schreib einen Kommentar